01.03.2019 | KurzMeldungen

Verkehrsrechtstelegramm

Aktuelle Urteile aus dem Verkehrsrecht: 1. Ohne Schaden keine Wartezeit
2. Tiefgarage ungeeignet

© Andreas Morlok/pixelio.de

1. Ohne Schaden keine Wartezeit? Ist ein Fahrer verpflichtet an der Unfallstelle zu warten, wenn kein Fremdschaden vorliegt?

2. Tiefgarage ungeeignet? Liegt grobe Fahrlässigkeit vor, wenn die vorgesehene Tiefgarage des Mietwagenverleihs zu klein ist und trotzdem befahren wird?

Weiterlesen

Weitere Verkehrsrechtsnachrichten folgen in den nächsten Ausgaben unserer KurzMitteilungen.

Ihnen als Mitglied unserer CDH im Norden bieten Frau Rechtsanwältin Dr. Melanie Besken und Rechtsanwalt Andree Schlick (beide sind Fachanwälte für Verkehrsrecht) von der Kanzlei Dr. Gröne & Cramer, Lotter Straße 4, 49078 Osnabrück, T.: 0541-94169-0, F. 0541-94169-99, E-Mail: info(at)ra-groene.de eine kostenlose telefonische Erstberatung an.
In dieser können Sie dann herausfinden, ob es Sinn ergibt, Ihren Fall zu verfolgen und die Anwälte zu beauftragen oder ob dies eher keinen Erfolg verspricht. Bitte beziehen Sie sich bei der Kontaktaufnahme auf Ihre CDH-Mitgliedschaft.

Rechtsanwalt Philipp Krupke
krupke(at)cdhimnorden.de


Jetzt Mitglied werden