07.02.2020 | KurzMeldungen

Unsere Einkaufsvorteile für CDH-Mitglieder

Zwischen der CDH und diversen Unternehmen wurden Rabattabkommen abgeschlossen. Sie als Mitglied profitieren von diesen Rabatten, die - bei aktiver Nutzung - Ihren CDH-Jahresbeitrag weit übertreffen. In dieser Reihe stellen wir Ihnen die aktuellen Rabattabkommen im Einzelnen vor. Heute: Bezug von Kfz

© Toni Hegewald / pixelio.de

Ein Fahrzeug gehört für Handelsvertreter zur Grundausstattung, um Kunden und Auftraggeber überall flexibel erreichen zu können. Umso wichtiger ist es uns, Sie als CDH-Mitglied in diesem Punkt optimal zu unterstützen.

Die CDH im Norden hat für die Marken Mercedes und Volvo mit speziellen Händlern über die bundesweiten CDH-Rabatte hinausgehende Rahmenabkommen geschlossen.

1. Die Firma Nord-Ostsee-Automobile mit Servicestandorten in Hamburg und in Schleswig-Holstein in Heide, Schleswig, Husum, Eckernförde, Marne und Bredstedt bietet spezielle Angebote im Service sowie einen einheitlichen Nachlass auf alle Modelle im Verkauf sowie kostenlose Werksabholungen.

2. Volvo Krüll in Hamburg bietet besonders günstige Konditionen für einen Barkauf, insbesondere aber auch für ein gewerbliches Leasing. 

Alle weiterführenden Informationen zu diesen norddeutschen Angeboten lesen Sie hier.

Darüberhinaus profitieren CDH-Mitglieder von allen Angeboten des CDH-Dachverbands:

Generell bieten wir Ihnen, je nach Fabrikat, drei Wege zu einem vergünstigten Fahrzeug: über Rahmenabkommen beim Vertragshändler vor Ort bzw. Ihrer Wahl, über einen bestimmten Vertragshändler oder über den Vorteilsclub von meinauto.de.

Beschaffung über den Händler in Ihrer Nähe
Mit Volvo, Ford, Renault, Opel, Peugeot, Citroen, Mazda, Toyota, Lexus, Hyundai und Kia haben wir Rahmenabkommen ausgehandelt, die Ihnen deutliche Rabatte bei der Anschaffung von Neuwagen sichern – ganz gleich, ob Sie kaufen, finanzieren oder leasen. Dabei unterscheiden sich die Abkommen in einigen wichtigen Punkten.

  • Im Falle von Renault und Mazda können über das Rahmenabkommen bezogene Fahrzeuge nur auf die CDH-Mitgliedsunternehmen, nicht aber unmittelbar auf deren Mitarbeiter zugelassen werden.
  • Unsere Vereinbarung mit Volvo, Opel, Hyundai und Kia schreibt neben der Mindesthaltedauer von
    6 Monaten aller Rahmenabkommen eine Mindestlaufleistung vor einem Weiterverkauf vor.

Für Peugeot und Citroen gibt es zusätzlich zu den bestehenden Rahmenverträgen einen Vertrag mit einem Vertragshändler, bei dem CDH-Mitgliedsunternehmen, nicht jedoch deren Mitarbeiter, deutlich höhere Preisnachlässe erhalten als bei Nutzung des entsprechenden Rahmenabkommens, wenn sie ihr Fahrzeug bei diesem Händler beziehen. Über ein bundesweites Netz von Kooperationspartnern dieses Händlers kann die Auslieferung bezogener Fahrzeuge in räumlicher Nähe erfolgen.

Für Audi, Jeep, Mercedes, Nissan, Seat, Skoda und VW gibt es statt eines Rahmenvertrags mit den Herstellern individuelle Verträge mit jeweils einem Vertragshändler, sodass Sie Ihr Fahrzeug direkt von dort beziehen. Zulassungen auf Mitarbeiter sind nur bei Audi und VW möglich, aber zu Lasten des Nachlasses. Für Seat und Skoda gilt eine Mindesthaltedauer von 6 Monaten. Für Audi und VW ist bereits die bundesweite Auslieferung auf eigener Achse in den üblichen Überführungskosten enthalten. Unser Partner für Jeep und Nissan verfügt über ein bundesweites Netz von Kooperationspartnern zur Auslieferung.

Beschaffung über den Vorteilsclub von meinauto.de
Ein anderer Weg zu Ihrem Fahrzeug ist die vergünstigte Beschaffung über den CDH-Vorteilsclub, der bundesweit größten Kfz-Vermittlungsplattform im Internet: meinauto.de.
Auch hier genießen Sie als CDH-Mitglied erhebliche Einkaufsvorteile gegenüber anderen Nutzern. Über meinauto.de erhalten Sie maßgeschneiderte, kostenlose und unverbindliche Angebote von deutschen Vertragshändlern:

  • Keine reimportierten Fahrzeuge
  • Uneingeschränkte Herstellergarantie
  • Vertragshändler als direkter Vertragspartner
  • Bundesweite Kfz-Auslieferung

Nähere Informationen zum vergünstigten Bezug von Kfz erhalten Sie


Jetzt Mitglied werden