08.05.2020 | KurzMeldungen

Lohmeyers Besserwissen

In knapper, verständlicher Form erhalten Sie jeden Monat Tipps zum Sprachgebrauch, interessante Informationen zur Rechtschreibung und erfahren Wissenswertes rund um die deutsche Sprache. In dieser Ausgabe:
1. Covid-19, Sars-CoV-2 oder Corona?
2. Komma vor wie und als

© Andrea Damm/pixelio.de

1. Covid-19, Sars-CoV-2 oder Corona?

Was die Medienvertreter zunächst lange als "neuartiges Coronavirus" bezeichnet haben, heißt offiziell Sars-CoV-2. Das ist die Abkürzung für das englische "severe acute respiratory syndrome coronavirus 2", also "Schweres-akutes-Atemwegssyndrom-Coronavirus 2".

Dieser Erreger löst die Erkrankung aus, die als Covid-19 bezeichnet wird. Das wiederum steht für das englische "coronavirus disease 2019"‚ also Coronavirus-Krankheit-2019 und wird umgangssprachlich auch Corona genannt

2. Komma vor wie und als

Eine etwas tückische Frage ist die, ob vor "wie" und "als" ein Komma steht. Dies hängt nämlich davon ab, ob "wie" bzw. "als" einen Nebensatz einleiten oder nicht. Der Nebensatz ist an dem in ihm enthaltenen Prädikat zu erkennen. (Das Prädikat ist ein Satzteil, der eine Handlung oder einen Zustand beschreibt, und ist neben dem Subjekt der maßgebliche Teil einer Satzkonstruktion.)

Mit Komma: Bremen ist deutlich kleiner, als Berlin es ist.
Ohne Komma: Bremen ist deutlich kleiner als Berlin.
Mit Komma: Unser Chef ist genauso im Homeoffice, wie wir es sind.
Ohne Komma: Unser Chef ist genauso im Homeoffice wie wir.

Wenn "wie" bzw. "als" Infinitivgruppen (Infinitiv = Verb­form, in der Numerus und (normalerweise) Person nicht ausgedrückt werden) mit "zu" einleiten, setzt man stets ein Komma:
Auf nichts freut sie sich so sehr, wie zwischen den Antillen zu segeln.
Alles ist ihm lieber, als zu Fuß zu gehen.

Wenn das vergleichende "wie" oder das "als" vor Partizipien (Partizipien werden aus Verben gebildet, aber wie Adjektive verwendet) bzw. Partizipgruppen als Einleitung verwendet wird, braucht es kein Komma.
Das neue Auto fährt viel schneller als erwartet.
Das Bewerbungsgespräch war so lang wie für alle Beteiligten strapaziös.

Mit Komma schreibt man es, wenn das Partizip Teil eines Prädikates im Nebensatz ist:
Das neue Auto fährt viel schneller, als erwartet wurde.
Das Bewerbungsgespräch war so lang, wie es für alle Beteiligten strapaziös war.

Birgit Lohmeyer
lohmeyer(at)cdhimnorden.de


Jetzt Mitglied werden